Heute geöffnet
Uhr
Besucherinfo
Heute im mpk
  • Uhr
    Neu! Yoga im Museum
zum Veranstaltungskalender

Bild des Monats

Jeden ersten Samstag eines Monats stellt ein Kurator oder eine Kuratorin des Museums Pfalzgalerie ein ausgewähltes Werk – das „Bild des Monats“ – vor. Im Anschluss an die Werkbesprechung besteht die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen mit den „Freunden” des mpk ins Gespräch zu kommen. Der „Freundeskreis” freut sich auch über neue Mitglieder, die ihre Ideen einbringen. Der Eintritt sowie Kaffee und Kuchen sind frei. Spenden sind willkommen.

Vergangene Termine

Samstag, 04.09.2021, 15 Uhr
Hans Steinbrenner: „Große Figur“ (1991) und Treffen mit Freunden
Dr. Svenja Kriebel M.A.

Mit dem Werk von Hans Steinbrenner setzten wir die Betrachtung der Kunstwerke im Außenraum des Museums in der Reihe „Bild des Monats“ fort. Steinbrenners Arbeitsweise vollzieht sich im klassischen Dreierschritt, auf die Papierskizze folgt mit dem Bozetto die Skizze im Raum, bis er die Skulptur in Holz oder Stein ausführt. Die stelenartig geformten, abstrakte „Große Figur“, 1991, wurde aus Eiche gefertigt und zählt zur dritten Schaffensperiode des Künstlers.

 

Samstag, 07.12.2019, 15 Uhr
Carl Spitzweg: „Zeitungsleser im Hausgärtchen“ (1868) und Treffen mit Freunden
Dr. Claudia Gross

Er ist außergewöhnlich beliebt, nicht zuletzt die ungewöhnlich hohe Zahl an Fälschungen belegen dies: Der Maler Carl Spitzweg und sein „Zeitungsleser im Hausgärtchen“ stehen beim „Bild des Monats“ auf dem Programm. Das Ölgemälde des mit Auszeichnungen ausgebildeten Apothekers ist nicht so bekannt wie der „Arme Poet“ und hat es dennoch in sich. Es ist weniger skurril-versponnen wie die Darstellung des bemitleidenswerten Dichters. Dafür bietet der Hausgarten ein umso heimeligeres Idyll. Welch doppelter Boden sich darunter verbirgt erklärte Dr. Claudia Gross in dieser Ausgabe des .