Heute geöffnet
Uhr
Besucherinfo
Heute im mpk
  • Uhr
    Klangfarben- Matinèe: Von Hollywood bis Underground. Mit Sandra Hartmann (Gesang) und Oliver Precht (Keyboard), Lesung zur Pop Literatur mit Morphy Burkhart, Blaue Blume & Lesung zur Popliteratur
  • Uhr
    Elternzeit: Warum erkennen wir Mini Mouse, Marilyn und Mel Ramos‘ Bilder sofort?
zum Veranstaltungskalender

Die Gemäldesammlung
Mit ca. 900 Gemälden

Die Gemäldesammlung umfasst ca. 900 Gemälde. Herausragende Exponate in einer exquisiten Auswahl, laden in einer ständigen Präsentation zu vielfältigen Kunstbegegnungen ein. Einen Schwerpunkt bildet die Kunst des 19. Jahrhunderts. Bemerkenswerte, damals zeitgenössische Werke, unter anderem von Anselm Feuerbach, Carl Spitzweg und Johann Wilhelm Schirmer gelangten 1903 durch eine Schenkung des aus Landstuhl stammenden Münchner Hofrats Joseph Benzino in den Bestand und markieren den Beginn der Gemäldesammlung. Bedeutende Beispiele des deutschen Impressionismus, des Expressionismus, der Kunst nach 1945 und vielfältige Positionen des 21. Jahrhunderts setzen weitere Akzente. Amerikanische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts nimmt einen festen Platz in der konzeptionellen Arbeit des Museums ein. Heute konzentriert sich die Sammeltätigkeit des mpk auf internationale zeitgenössische Kunst.

www.bildkunst.de