Stefan Rohrer - Drehmomente

Ausstellung vom 7. Juni bis 7. September 2014, Kaiserslautern, 144 Seiten, 91 Farbabb., 2 s/w-Abb., 24,80 €

Dynamisch, farbenfroh und auf Hochglanz poliert: So präsentieren sich die Werke des Stuttgarter Künstlers Stefan Rohrer (geb. 1968), die Kunstliebhaber wie Autofreunde gleichermaßen faszinieren. Aus Autokarosserien, Motorrollern und Modellautos formt er unverwechselbare Skulpturen. Mit größter handwerklicher Finesse streckt, dehnt, verjüngt und verdreht er sein ungewöhnliches Material zu dynamischen Gebilden, die elegant geschwungen in den Raum ausgreifen, gleichsam abheben und aus der Bahn geraten. Geschwindigkeit wird anschaulich gemacht, ja regelrecht eingefroren.

Die bildreiche Publikation mit deutschen und englischen Texten von Dietmar Schuth und Sebastian Steinhäußer dokumentiert die Werke der gleichnamigen Ausstellung und stellt das außergewöhnliche Schaffen Rohrers in breitem Überblick vor.

Rohrer Cover
ISBN: 978-3-89422-196-6
Erscheinungsjahr: 2014

Zurück