Matthew Tyson & Imprints - Artist and Printmaker

Ausstellung vom 24. April bis 23. Juni 2013, Kaiserslautern, 2013. 63 Seiten, 41 Farbabb., 14,00 €

Der Künstler, Meisterdrucker und Graphik-Verleger Matthew Tyson ist 1959 in London geboren, er lebt und arbeitet seit 1991 im südfranzösischen Piégros la Clastre. Er hat 1984 das Label Imprints gegründet, zunächst um Künstlerbücher herauszugeben. Seit 1990 wird unter der Bezeichnung KA!Editions Druckgraphik ediert und Tyson führt seitdem Imprints gemeinsam mit seiner Frau Isabella Oulton. Neben seinem eigenen Schaffen druckt und ediert Tyson für viele international renommierte Künstler wie etwa Francois Morellet, Gottfried Honegger, David Rabinowitch, John Carter oder Kim Lim.
Die Graphische Sammlung des mpk konnte aus Mitteln der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung eine ganze Reihe von Editionen Tysons erwerben. So ist mit dieser Ausstellung gleichzeitig ein Einblick in den qualitätvollen Sammlungsbestand möglich.
Mit von Matthew Tyson gedruckten Arbeiten sind vertreten: Roger Ackling, Frank Badur, John Carter, Julia Farrer, Daniel Goettin, Werner Haypeter, Gottfried Honegger, Kim Lim, Francois Morellet, David Rabinowitch, Carol Robertson, Yuko Shiraishi, Trevor Sutton, Heiner Thiel, Ian Tyson.
Text von Heinz Höfchen und Matthew Tyson

 

Tyson Cover
ISBN: 978-3-89422-183-6
Erscheinungsjahr: 2013

Zurück