Erwerbungen der Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung

Ausstellung vom 5. September bis 1. November 2009, Kaiserslautern. Bestandskatalog der Graphischen Sammlung XI. 84 Seiten, 56 Farbabb., 10,00 €

Künstlerische Originaldruckgraphik. Holzschnitt, Radierung, Lithographie. 2005-2009. Die "Marianne und Heinrich Lenhardt-Stiftung" dient der Förderung der künstlerischen Original-Druckgraphik vom Beginn des 20. Jahrhunderts an. Aus den Zinsen des Stiftungskapitals werden Werke für die Graphische Sammlung des Museums Pfalzgalerie erworben, die alle 4 - 5 Jahre in einer Ausstellung präsentiert und in einem Bestandskatalog dokumentiert werden. Im Katalog besprochen sind Arbeiten von Günther Förg, Martina Geist, Heinz Kreutz, Henry Moore, David Rabinowitch, Rudolf Scharpf, Robert Schwarz, Antoni Tàpies und vielen anderen. Bearbeitet von Heinz Höfchen

Lehnhardt 2009
ISBN: 978-3-89422-162-1
Erscheinungsjahr: 2009

Zurück