Götz Diergarten - Back to the Roots

Ausstellung vom 18. November 2011 bis 15. Januar 2012, Kaiserslautern. 96 Seiten, 48 Farbabb., Preis 24,95 €

Fotobilder 1996 – 2011. Pfalzpreis für Bildende Kunst 2010. Das Fotoprojekt METROpolis, an dem der Künstler seit 2006 arbeitet, widmet sich der Alltagsästhetik am Beispiel der U-Bahnstationen europäischer Hauptstädte. Dabei geht es Diergarten um die Auseinandersetzung mit mikrokulturellen Unterschieden innerhalb ein und desselben Kulturkreises. Der Katalog zur Preisträgerausstellung zum Pfalzpreis fokussiert die zum Wettbewerb eingereichten Werke und legt einen starken Akzent auf  Diergartens METROpolis-Projekt. Mit dem Titel „Back to the roots“  ist ein retrospektiver Teil der Ausstellung gemeint, eben ein Aufspüren von Diergartens  fotografischen Wurzeln, die am pfälzischen Donnersberg liegen. Sozusagen mit der Metro zum Donnersberg. Ausstellungskatalog mit Texten von Britta E. Buhlmann und Heinz Höfchen

Diergarten
ISBN: 978-3-89422-174-4
Erscheinungsjahr: 2011

Zurück