Gesichtserkennung

31.10.2017 | 09:13

Mein Gesicht hat mich verraten:
Wie gut kann ein Computer die Fotografie eines Besuchers analysieren? In den meisten Fällen wird er das Geschlecht erkennen und auch einschätzen können, ob es sich um ein Kind oder einen Erwachsenen handelt. Gefühle werden gleichermaßen nach bestimmten Parametern der Gesichtsgeometrie zugeordnet. Den Unterschied zwischen einem „aufgesetzten Lächeln" und echter Freude wird er wohl nicht erkennen, das ist zwar auch für viele Menschen schwierig, wird aber dennoch für Marketingzwecke genutzt.

Freundliche Leihgabe des Lehrstuhls Mensch – Computer-Interaktion der Universität Stuttgart

Zurück