Rozbeh Asmani

Wem gehört die Farbe?

27. Oktober 2018 - 31. Dezember 2018

Rozbeh Asmani, Colourmarks, 2013-2017, C-Print auf Alu Dibond, je 49 x 49 cm. Courtey Galerie Werner Klein, Köln. Foto und © Rozbeh Asmani

Rozbeh Asmanis monochrome Farbtafeln erscheinen auf den ersten Blick als konkrete Kunst. Doch ein zweiter Blick lohnt sich: Es geht um eine Dokumentation der Farben, die von Konzernen markenrechtlich geschützt sind. Hinter der abstrakten Bildsprache steht ein komplexer Zusammenhang von Farbe, Macht, Konkurrenzkampf und Identität.

 

Zurück