Max Slevogt. Impression und Phantasie – Zum 150. Geburtstag

Malerei und Graphik

17. März 2018 - 13. Mai 2018

Max Slevogt, Winterlandschaft bei Neukastel, 1927, Öl auf Leinwand, mpk, Gemäldesammlung. Foto und © mpk

Die Ausstellung im mpk zum 150. Geburtstag Max Slevogts (Landshut 1868 – 1932 Neukastel) zeigt einen vielschichtigen Überblick zum malerischen und graphischen Schaffen des großen impressionistischen Meisters, gestaltet aus den umfangreichen Beständen des Museums. Slevogt gehört mit Lovis Corinth und Max Liebermann zu den wichtigsten Vertretern des deutschen Impressionismus.

Zurück